Plomben – sicher verschlossen vom Absender bis zum Empfänger

Plomben sind Siegel für Behälter oder Gehäuse, die die Unversehrtheit des Inhalts gewährleisten. Weiterhin lässt sich durch die Anbringung einer Plombe als Verschluss später leicht nachvollziehen, ob ein Behälter auf dem Transportweg geöffnet wurde. Früher aus Blei gefertigt – daher der Name, der vom lateinischen „Plumbum“ abstammt – sind Plomben heute technologisch ausgereifte Elemente der Logistiksicherheit und in zahlreichen Ausführungen erhältlich.

Ihre Waren und Dokumente sollen ungeöffnet von "A" nach "B"?

Plomben für die Logistiksicherheit sind die Lösung!

Alle nachfolgend aufgeführten Standardprodukte sind fortlaufend nummeriert (alphanumerisch). Kundenspezifische Kennzeichnung ist auf Anfrage erhältlich und Standardprodukte sind sofort ab Lager lieferbar.

Die Auswahl der richtigen Plomben erfordert oftmals einiges an Erfahrung und die Berücksichtigung von Umständen, die auf den ersten Blick nicht sofort erkennbar sind. Bitte sprechen Sie uns an - zusammen finden wir sicherlich die richtigen Produkte für Ihren Einsatzzweck.

Durchziehplomben

Durchziehplombe - Combilock 400 - hellblau

Diese Durchziehplombe eignet sich besonders zur Sicherung von Beuteln / Säcken und eine Vielzahl von Verriegelungen anBoxen, Frachtcontainern, Feuertüren, Bahnwaggons u.s.w. Sie ist selbstrastend und daher bequem in der Verarbeitung. Diese Plombe besitzt eine Abreisslasche und kann daher ohne Werkzeug von Hand geöffnet werden.

Durchziehplombe - Minitight 125 - gelb oder hellblau

Durch die geringe Dicke ist die Minitight-Plombe flexibel in der Anwendung. Sie eignet sich besonders zur Sicherung von kleinen Öffnungsquerschnitten oder zur festen Umschlingung eines Objektes. Sie ist selbstrastend und daher bequem in der Verarbeitung.

Durchziehplombe - Griptight 350 - rot oder hellblau

Diese Plombe eignet sich zur Sicherung von mittleren & grossen Öffnungsquerschnitten oder zur festen Umschlingung eines Objektes, z.B. Beutel oder Säcke. Die Plombe ist hochreissfest durch den Werkstoff Nylon, selbstrastend und daher bequem in der Verarbeitung. Der spezielle Verschlusseinsatz schützt vor Manipulation unter grosser Hitze oder extremer Kälte.
Fixlängenplomben

Fixlängenplombe - Smartlock 230 - hellblau

Aufgrund seiner geringen Breite eignet sich dieses Plombenprodukt zur Versiegelung und Kennzeichnung vieler Riegelkonstruktionen, z.B. an Schwerlastgütern, Containern, Lade- und Zollendverschlüssen oder an Behältern sensiblen Inhalts. Die Smartlock ist mit einer Sollbruchstelle versehen zum einfachen Entfernen ohne Werkzeug!

Fixlängenplombe - Bulldog 8 - blau

Die massive und stabile Plombe eignet sich zur zugriffsicheren Kennzeichnung von Schwerlastgütern, Containern, Ladeverschlüssen oder anderen Riegelkonstruktionen. Die spezielle Konstruktion des Verschluss-Stückes ermöglicht eine hohe Belastbarkeit. Sie verfügt über eine Sollbruchstelle und sollte daher nur von Hand geöffnet werden!

Metallplomben

Metallbandplombe T 10

Die Metallbandplombe “T” schliesst mit einem gut höhrbaren “Klick”. Dazu führt man das Band-Ende unter die “Brücke” in den Verschlusskopf ein. Nach dem Einrasten das Plombenband zurückziehen! - Erst jetzt ist die Plombe verschlossen. Kontrolle des korrekt eingerasteten Verschlusses durch zwei Sichtbohrungen auf der Rückseite.

Bolzenplomben

Bolzenplombe 2-teilig ISO PAS 17712/C-TPAT - gelb, hellblau oder grün

Diese 2-teilige Plombe ist für höchste Materialbeanspruchung ausgelegt. Beide Teile sind mit einem gut sichtbaren farbigen Kunststoffmantel überzogen, der eine Korrosion der Plombe verhindert. Plombenteile werden von Hand ineinander gesteckt und verrasten durch Zusammendrücken.

Plomben aus unserem Sortiment

Um den vielfachen Anforderungen an sichere Behälterverschlüsse gerecht zu werden, führen wir in unserem Sortiment Plomben in mehreren Varianten. Die Unterschiede liegen in der Konstruktion sowie im Material. Teil unserer Produktpalette sind Durchziehplomben und Fixlängenplomben sowie Metallplomben und Bolzenplomben. Verriegelt und versiegelt werden können mit den Verschlüssen die unterschiedlichsten Öffnungen, für die Plombenauswahl sind die örtlichen Begebenheiten ebenso zu beachten wie die Vorgaben für die Sicherheit und die spätere Öffnung am Ziel.

Einsatzgebiete für Plomben – alles, was sicher ist

Klassische Einsatzgebiete für Plomben sind Behälter und Beutel mit sensiblem Inhalt, zum Beispiel Beutel, Boxen, Frachtcontainer oder Feuerschutztüren. Miniplomben werden für die Sicherung kleiner Öffnungsquerschnitte eingesetzt, Fixlängenplomben versiegeln und kennzeichnen Riegelkonstruktionen zum Beispiel an Containern oder Schwerlastgütern. Für hohe Materialbeanspruchungen eignen sich Plomben aus Nylon, die auch bei großen thermischen Belastungen für den sicheren Verschluss sorgen. Hoch belastbar sind ebenso Bolzenplomben, die aus zwei Teilen bestehen und durch Einrasten verschließen.

Bei Fragen rund um das Thema Plomben und Verplombung finden Sie in uns den richtigen Ansprechpartner. Wir beraten Sie gerne zu den passenden Plomben für Standard- und Sonderanwendungen und unterbreiten für Speziallösungen ein faires Angebot mit transparenten Konditionen.