Spiralschläuche – die Zusammenfasser

Mit Spiralschläuchen lassen sich einzelne Adern unkompliziert und wirkungsvoll zu einem Kabelstrang zusammenfassen. Aufgrund der einfachen Bauweise sind die Spiralschläuche sehr flexibel; Zeit und damit langfristig auch Kosten sparen unsere Kunden mit dem CableWrap-System für noch einfachere Handhabung.

Bündeln und Zusammenfassen – mit Spiralschläuchen kein Problem

Die klassische Spiralschlauch-Variante hat die Form eines gewendelten Endlosschnittes. Das so entstehende Band wird einfach um die vorhandenen Kabeladern geschlungen und lässt sich stufenlos an die entstehenden Querschnitte anpassen. Einzelne Kabelstränge oder Kabel können nach Belieben seitlich abgeführt werden. Zusammenfassend bieten Spiralschläuche dieser Machart folgende Vorteile:

  • Ausführung einzelner Kabel an jeder Position im Spiralschlauch
  • Unterschiedliche Durchmesser und Farben für maximale Flexibilität
  • Einfach nachträgliche Montierbarkeit
  • Moderate Kosten

Unsere Spiralschläuche bestehen aus bis über 100 Grad temperaturbeständigem Polyurethan mit hoher Reißdehnung. Eingesetzt werden die Schlauchtypen zum Beispiel in der Kabelkonfektion oder für die Leitungsinstallation in Schaltschränken oder im Anlagenbau.

Intelligente Lösungen für die Kabelbündelung

Neben der altbewährten Anwendung von Spiralschläuchen führen wir im Sortiment noch weitere Lösungen zur Bündelung von Kabelsträngen. Nach dem Reißverschlussprinzip arbeitet das CableWrap-Sortiment. Die Kabel werden in ein spezielles Hilfswerkzeug eingelegt, das wiederum in den CableWrap Schlauch eingeführt wird. Anschließend greift das Reißverschlussprinzip, der Schlauch wird einfach durchgezogen. Neben einer professionellen und „aufgeräumt“ wirkenden Optik erhöht sich die Effizienz bei der Bündelung von Kabeln deutlich.

Bei besonderem Bedarf an Spiralschläuchen und weiteren Lösungen zur Kabelbündelung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie in allen Fragen hinsichtlich Anwendungsgebiet, Lieferkonditionen und Sonderlösungen.